TransPRK

TransPRK

„No-Touch“ Oberflächenbehandlung mit SCHWIND AMARIS Lasersystemen

Mit den SCHWIND AMARIS Lasersystemen lassen sich berührungsfreie Oberflächenbehandlungen durchführen.

Bei der sogenannten TransPRK (Transepithiale Photorefraktive Keratektomie) handelt es sich um eine innovative Weiterentwicklung der gängigen Oberflächenbehandlungen LASEK, Epi-LASIK und PRK. Dabei wird das Epithel, also die regenerierbare Oberfläche des Auges, mit dem Laser abgetragen. Bei der TransPRK wird das Auge nicht mit einem Instrument berührt.

SmartSurfACE kombiniert die Vorteile der berührungslosen TransPRK Oberflächenbehandelung mit der innovativen SmartPulse Technologie. Mehr unter www.schwind-smartsurf.de.

 

 

Daten und Features

Präziser Abtrag mit dem Laser

Sorgfältig kalkuliertes Dickenprofil

Kompensation unterschiedlicher Gewebeabträge

Download

Trans PRK Flyer

Verwandte Themen

Modul ORK-CAM Modul ORK-CAM

Sie haben Fragen an uns?

Zur Kontaktseite

Infomaterial zum Download

Trans PRK Flyer

SCHWIND CAM: Perfekte Planung – breites Anwendungsspektrum

Advanced surface laser ablation: a true no-touch technique. Ioannis Aslanides, MD. CRSTE, June 2011.

TransPRK: Berührungsfrei und hochpräzise. SCHWIND NEWS 1-2011

Fotos im Überblick

Videos im Überblick