LASERSYSTEME

SCHWIND AMARIS® 750S

Leistung auf hohem Niveau

Höchste Qualität von Schwind

Der leistungsstarke Excimer-Laser vom Technologieführer

Mit seiner Repetitionsrate von 750 Hz und 6D Eyetracking vereint der SCHWIND AMARIS 750S hohe Geschwindigkeit und höchste Präzision in einem Augenlaser-System für die Hornhautchirurgie. Der sehr feine 0,54 mm Laserspot der SCHWIND AMARIS Familie ist ein Garant für präzise Laser-Augenkorrektur und glatte Hornhautmodellierung. Der schwenkbare Laserarm bietet Arzt und Patient zusätzlichen Komfort.

Der SCHWIND AMARIS 750S ist mit allen gängigen Laser-Behandlungsmethoden einsetzbar. Dazu gehört auch das einzigartige – von SCHWIND entwickelte – berührungsfreie Verfahren SmartSurfACE das für einen kürzeren Heilungsprozess und eine schnellere Visuserholung der Patienten als bei den traditionellen Oberflächenbehandlungen sorgt. Durch die SCHWIND CAM Behandlungsplanung deckt die AMARIS Produktfamilie ein einzigartig breites Spektrum an Anwendungen ab.

Präzise: 6D Eyetracking


Der Behandlungserfolg ist durch den SCHWIND-eigenen aktiven 6D Eyetracker gesichert, der eine einmalige Präzision bietet. Die Anbindung der SCHWIND Diagnosesysteme und die damit mögliche Erfassung aller Augenbewegungen (sowohl statisch als auch dynamisch) während des Behandlungsprozesses sorgen für herausragende Ergebnisse beim Patienten.

 

Während der Behandlung werden folgende Dimensionen der Augenbewegung exakt bestimmt und kompensiert:

  1. X-Achse
  2. Y-Achse
  3. Horizontale Rollbewegungen
  4. Vertikale Rollbewegungen
  5. Augenrotationen um die Sehachse (statische und dynamische Zyklotorsionskontrolle)
  6. Z-Achse (aktiver Ausgleich der Auf- und Abwärtsbewegungen)

Veränderungen in der Pupillengröße werden erkannt und bei Bedarf automatisch angepasst. Dieser Automatismus in Zusammenhang mit dem 6D Eyetracker stellt eine korrekte Zentrierung während der gesamten Behandlung sicher.

Schnell: 750 Hertz (Hz) Pulsrate

Mehr Sicherheit und Komfort für den Patienten bietet die sehr schnelle Repetitionsrate mit einer sehr kurzen Ablationszeit von 1,5 Sekunden pro Dioptrie: Die Möglichkeit einer Hornhaut-Dehydrierung wird minimiert. Es verringert sich auch die Zeitspanne, in der sich der Patient auf das Fixierlicht konzentrieren muss.

*LASIK, ohne Astigmatismus, 12,5 mm HSA, 6 mm optische Zone

Extrem hohe Sicherheit und Komfort für Patienten durch sehr schnelle Ablation von 1,5 Sekunden pro Dioptrie*

Einmalige Präzision durch 6D Eyetracking

Einzigartig breites Behandlungsspektrum mit SCHWIND CAM

Berührungsfreie, sichere und sanfte Behandlung mit SmartSurfACE 

Komfort für Arzt und Patient durch schwenkbaren Laserarm

Designkorpus

*LASIK, ohne Astigmatismus, 12,5 mm HSA, 6 mm optische Zone

Vielfältig: SCHWIND CAM

Die modular aufgebaute SCHWIND CAM Software ermöglicht eine optimale Behandlungsplanung für ein sehr breites Anwendungsspektrum in der refraktiven und therapeutischen Hornhautchirurgie. SCHWIND CAM berücksichtigt alle Diagnosedaten, ob korneale Wellenfront, okulare Wellenfront oder Pachymetrie (zentrale Hornhautdicke). 

Die Module sind:

•  ORK-CAM für die refraktive Hornhautchirurgie
•  PresbyMAX für die Presbyopie-Behandlung
•  PTK-CAM für die therapeutische Hornhautchirurgie

Die Option KPL der PTK-CAM unterstützt sichere und präzise Hornhauttransplantationen für alle Patienten, bei denen eine perforierende Keratoplastik indiziert ist.

Touch-free und sanfter zum Auge: SCHWIND SmartSurfACE 

Die SCHWIND AMARIS Familie arbeitet mit allen gängigen Behandlungsmethoden. Dazu gehört auch die innovative SCHWIND SmartSurfACE Technologie. Diese verbindet die Vorteile der berührungslosen TransPRK Oberflächenbehandlung mit der innovativen SmartPulse Technologie. Mit TransPRK wird die Fehlsichtigkeit sanft und ohne jegliche Berührung durch die oberste Hornhautschicht hindurch korrigiert.

Dieses komfortable Verfahren funktioniert ohne Ansaugung, ohne Schnitt und ohne Inzision. Durch SmartPulse ist die Hornhautoberfläche nach dem Lasern glatter, was den Heilungsprozess beschleunigt. Der Patient erlebt eine angenehmere Behandlung und schnellere Erholung.

Intelligent Thermal Effect Control (ITEC)

Mehr Sicherheit durch thermische Kontrolle der Hornhaut und ein sehr schonender Gewebeabtrag durch die wärmeminimierende Sortierung der Laserpulse

Berührungslose Online-Pachymetrie (OCP)

Mehr Sicherheit durch Informationen über die zentrale Hornhautdicke in Echtzeit

Automatic Fluence Level Adjustment (AFLA)

Die perfekte Kombination aus schneller Behandlungszeit und höherer Glattheit der Hornhaut durch ein ausgewogenes Verhältnis von Pulsanzahl und Energie

Integrierte Spaltlampe

Direkte postoperative Kontrolle bis in die tiefen Schichten der Hornhaut

Corneal Collagen Crosslinking-Lampe

Lampe in den Workflow integriert (Option) – direkt einsatzbereit, keine zusätzliche Justierung erforderlich

SCHWIND MEDNET

Vereinfachte Datenverwaltung durch sichere und einfache Verbindung der eingesetzten SCHWIND Technologien; Daten sind stets abrufbar ohne den Einsatz von SD-Karten oder USB-Sticks

Schwenkbarer Laserarm und motorisch schwenkbare Liege

Mehr Komfort für Patient, Arzt und Personal

Treatment Assistant Manager (TAM)

Bedienungsfreundlicher durch eine gesteuerte Abfolge der OP-Schritte: Lichtintensität, Mikroskop-Vergrößerung, OCP-Einsatz und Fixationspunkte; jeder Schritt ist individuell anpassbar

Integrierte Rauchabsaugung

Durch die integrierte Rauchabsaugung mit Filtersystem haben Sie stets bestes Klima im OP

Automatische Videoaufzeichnung

Vielfältige Lern-, Kontroll- und Marketingmöglichkeiten durch Live-Aufnahme der Behandlung

TRUST YOUR EYES

SCHWIND arbeitet mit ausgewählten Vertriebspartnern in mehr als 100 Ländern zusammen. Hier finden Sie Ihren zuständigen Vertriebspartner.

Vertriebspartner finden

Augenchirurgen weltweit schätzen unsere Produkte. Hier berichten einige von ihren Erfahrungen mit SCHWIND Technologien.

Anwenderberichte