Der Technologieführer

Wegweisende Innovation durch konsequenten Fokus

SCHWIND eye-tech-solutions ist der weltweite Technologieführer für Augenlaser für die refraktive und therapeutische Hornhautchirurgie. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben ein umfassendes Produktportfolio zur Behandlung von Fehlsichtigkeit und Hornhauterkrankungen. Dazu zählen die innovativen AMARIS Excimer Lasersysteme, Diagnosesysteme sowie Behandlungsplanungs-Software für ein einzigartig breites Anwendungsspektrum.
 

TRUST YOUR EYES

Klarer Fokus

SCHWIND ist kein Alleskönner und will es auch gar nicht sein. Denn wirkliche Spitzenleistung braucht den konsequenten Fokus auf ein klares Ziel. Unser Ziel ist es, den Augenchirurgen die bestmögliche Ausstattung zur Verfügung zu stellen – und damit ihren Patienten eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. Eine lange Liste an Superlativen in Sachen Präzision, Sicherheit, Schnelligkeit und Anwenderfreundlichkeit unserer Lösungen ist der Beweis für den Erfolg dieser Zielstrebigkeit.

Wir pflegen eine Kultur der Innovation. In der Forschung und Entwicklung sichert ein hoch motiviertes, erfahrenes Team aus Soft- und Hardware-Entwicklern sowie biomedizinischen Ingenieuren die Zukunftsfähigkeit der SCHWIND Technologie.

Wir arbeiten auch mit unseren Anwendern eng zusammen, um die Praxisnähe unserer Entwicklungen zu gewährleisten. So sind wir in der Lage, mit völlig neuen Lösungsansätzen den Stand der Technik immer wieder neu zu definieren.

Pionierleistungen

1958 gegründet, avancierte SCHWIND vom Diagnosetechnik-Ausrüster zum Augenlaser-Spezialisten. 1992 fand die erste Korrektur von Fehlsichtigkeit mit einem SCHWIND Laser statt. Seitdem hat das Unternehmen viele wegweisende Innovationen hervorgebracht. Zu den Pionierleistungen früherer Jahre gehörten der passive Eye Tracker, die Online-Pachymetrie als Sicherheitsfaktor sowie die Cornealen Wellenfront-Methode für maßgeschneiderte Behandlungen.

Der Impulsgeber

Der SCHWIND AMARIS Excimer Laser hat sich seit seiner Einführung 2007 als Impulsgeber im Markt etabliert und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Diese weltweit führende Technologie bietet Pulsraten bis zu 1050 Hertz sowie Eyetracking, das Augenbewegungen in bis zu sieben Dimensionen in Raum und Zeit aktiv kompensiert. SCHWIND ist auch zukunftsweisend in Sachen Behandlungsmethoden mit der berührungslosen SmartSurfACE Technik, dem PresbyMAX Planungs-Tool zur Behandlung von Alterssichtigkeit und der KPL-Funktion zur Planung und Unterstützung von Hornhauttransplantationen. 

Innovationskraft

„Technologische Innovationen auf höchstem Niveau, Engineering, made in Germany’, intensive applikative und technische After-Sales-Betreuung, flexibles Eingehen auf individuelle Kundenwünsche sowie die Zugehörigkeit zur „SCHWIND-Familie“ sind die Vorteile, die unsere Anwender schätzen“, sagt CEO und Geschäftsführer Rolf Schwind. Für seine Innovationskraft wurde SCHWIND bislang mit fünf nationalen und internationalen Auszeichnungen prämiert. 

Das Familienunternehmen mit Sitz in Kleinostheim beschäftigt 130 Mitarbeiter. Renommierte Augenchirurgen in Augenarztpraxen, Augenkliniken, Laserzentren und Universitätskliniken in mehr als 100 Ländern arbeiten mit SCHWIND Produkten.

SCHWIND Unternehmensführung

Wir zeichnen uns durch kurze Entscheidungswege, flexible Lösungen und persönlichen Kontakt zu unseren Kunden aus.

Rolf Schwind

CEO

Domenic von Planta

COO

Erich Grünewald

CFO

Michael Fichtner

Head of Sales

Thomas Magnago

Head of Customer Support

Antje Splittdorf

Head of Marketing & Communcations

Thomas Wendler

Head of Research & Development

SCHWIND arbeitet mit ausgewählten Vertriebspartnern in mehr als 100 Ländern zusammen. Hier finden Sie Ihren zuständigen Vertriebspartner.

Vertriebspartner finden

Augenchirurgen weltweit schätzen unsere Produkte. Hier berichten einige von ihren Erfahrungen mit SCHWIND Technologien.

Anwenderberichte

SCHWIND ist online

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen, unsere neuesten Entwicklungen in der Lasertechnologie, Aktivitäten mit unseren Partnern und vieles mehr. Besuchen Sie unsere Profile in sozialen Netzwerken.